Aktuelles


 

Unsere Website Kopenhagener-Weinhandlung.de

wird derzeit überarbeitet.

Wir haben die aktuellen Angebote beider Weinhandlungen

vorübergehend hier zusammengefasst.

 

 

 

Unser Wein der Woche bis zum Samstag 20. April:

 (in der Grünberger Weinhandlung bis einschliesslich Dienstag 23. April!)

       

Ratscher Morillon

Weingut Gross / Österreich / Steiermark

In der Steiermark wird der Chardonnay als Morillon bezeichnet.
Die Rebsorten sind identisch, doch der Charakter des Morillon ist eigenständig.

Von Ozeanien über Frankreich bis hin zum Napa Valley –
der Chardonnay findet international große Verbreitung.
Es gibt nur Legenden darüber,
warum er in der Steiermark als „Morillon“ bezeichnet wird.

Vielleicht stammen die ersten Rebstöcke aus dem gleichnamigen französischen Örtchen. Geschichten gibt es viele. Um seine Qualität voll entfalten zu können,
braucht der Morillon kalkreiche Böden und einen behutsamen Ausbau im Keller.
Wir geben ihm viel Zeit, so kann die Rebsorte ihre Eigenheiten am besten
ausarbeiten und die Herkunft im Wein widerspiegeln.

Dieser Ortswein Ratscher Morillon trägt „Startin“ im Namen,
womit wir auf das besondere Fass hinweisen
 möchten, in dem er heranreift.
Das Startin ist nämlich eine fast vergessene
steirische Holzfassgröße von 600 Litern,
dessen Tradition wir wieder aufleben lassen möchten.

 

Jetzt 18.- €/o,75L

(Literpreis = 24.- €)

Normalpreis 21.-€/0,75 L

enthält Schwefel

 

 

 

Eierlikör   Poli Bomb

Jacopo Poli / Italien / Venetien

Fein, aromatisch, sahnig-vanillig

mit dezenten Grappanoten.

 Am Gaumen ausgewogen und herrlich cremig

und präsent, großartig!

 Gekühlt pur als Digestif oder zum

Nachtisch gereicht, macht er Freude.

 Aber Man und Frau kann ihn auch zum Eierfärben,

Nester bauen, oder sonstigen häuslichen Tätigkeiten genießen.

 Aus frischen Eidottern, frischer Milch und Grappa,

Enthält Milch und Eiweis.

22,50 €/0,7L    (Literpreis 32,14)

 

OLIVENÖL extra vergine  

Spanien / D.O. Rioja / Ijalba

Olivenöl mit Ursprungsbezeichnung

Neben vielen Weinberge gibt es seit über 200 Jahren Olivenplantagen,

von denen einige fast nicht mehr genutzt wurden.

Sie prägen sowohl in die Landschaft,

als auch in die Philosophie des Weinguts Ijalba.

Seit 2001 wird die Marke Viña Ijalba Öl der Sorte Arbequina,

einer der bekanntesten in La Rioja produziert.

Die Oliven aus den Olivenhainen werden sofort nach der Ernte

mit modernster Technik und Geräte verarbeitet.

Das Ergebnis ist ein Öl, das sich durch eine leichte Süße

und feine Bitterkeit auszeichnet,

mit einem hohen Anteil an fruchtigen Aromen

und einer Erinnerung an frisches und grünes Gras.

Es ist ideal, um den Toast am Morgen zu begleiten.

Salate, Gemüse und Rohkost zu begleiten oder

einen Teller mit gebackenem Fisch abzurunden.

8,90 € / 0,5 Liter (Literpreis 17,88 €)

24,00 € / 2 Liter (Literpreis 12.- €)

 

 

vogel

dabei SEIN IST ALLES

Gerne informieren wir Sie über Proben, besondere Angebote und Veranstaltungen. Nutzen Sie zur Anmeldung unser Kontaktformular.